Was wir machen

Die SCA (übersetzt: „Gesellschaft für kreativen Anachronismus“) versucht, eine historische Gesellschaft nachzubilden.

Wir ziehen uns Kleidung des Mittelalters oder der Renaissance an („garb“), kochen und essen historische Mahlzeiten, kämpfen in Turnieren (oder schauen nur zu), und nehmen an „Kunst und Wissenschafts“-Kursen (Arts and Sciences) rund um die Zeit zwischen 400 und 1600 teil. Es bleibt aber auch immer genügend Zeit übrig zum Schwätzen!

Auf lokaler Ebene veranstalten wir kleinere Treffen, um unsere Kampffähigkeiten zu verbessern (entweder mit schwerer Rüstung oder mit Rapier und Degen), und an unseren Arts and Sciences Projekten zu arbeiten. Und manchmal besuchen wir auch einfach einen Pub, ein Museum oder ein Kino.

Advertisements